Home

Willkommen

Auf diesen Seiten finden Sie meine Kontaktdaten und grundlegende Informationen zu meinen Lehrveranstaltungen. Zusätzlich stelle ich meine Interessen, meinen Werdegang und die Möglichkeiten vor, bei mir Abschlussarbeiten zu erstellen.

Prof. Jörn Fischer
Hochschule Mannheim
Fakultät für Informatik
Institut für Robotik

Java Quelltext
Portrait
Tafel
Neuron
Robot

Lehrveranstaltungen

Programmieren 1 (PR1)

Die Grundlagenvorlesung gibt eine Einführung in die wichtigsten Konzepte der prozeduralen und objektorientierten Programmierung. Dabei werden Beispiele und Übungen in der Programmiersprache Java umgesetzt.

Maschinelles Lernen (MLE)

Diese Wahlpflichtvorlesung gibt einen Überblick über das Spektrum der Lern- und Optimierungsverfahren. Ausgewählte Algorithmen werden erklärt um dann anhand anschaulicher Beispiele die Implementierung zu üben.

Algorithmen für moderne Rechnerarchitekturen (ALR)

Diese Wahlpflichtvorlesung führt anhand von Projekten in die Programmiersprache CUDA ein. CUDA ist eine von der Firma NVIDIA bereitgestellte Erweiterung für die Programmiersprache C/C++ und ermöglicht die Programmierung von NVIDIA Grafikkarten.

Informatik1 (INF1)

Die Grundlagenvorlesung für Mechatroniker bietet neben der Vermittlung von Grundlagenkenntnissen der Informatik eine Einführung in die prozedurale Programmierung in der Programmiersprache C.

Informatik2 (INF2)

Diese Lehrveranstaltung ist eine Weiterführung der Vorlesung Informatik1. Es werden die wichtigsten Konzepte der objektorientierten Programmierung anhand der Programmiersprache C++ gelehrt.

Technische Informatik 2 (TEI2)

Die Lehrveranstaltung führt an zahlreichen hardwarenahen Beispielen und Übungen in die hardwarenahe Programmierung u.a. in C/C++, in Betriebssysteme, in virtuelle Maschinen und in die digitale Signalverarbeitung ein.

Seminar (SEM)

Im Seminar wird das wissenschaftliche Arbeiten anhand systematischer Recherche, schriftlichen Arbeiten und Vorträgen geübt.